Aktuell

Humanminister Balog: EuGH-Urteil ist politisch motiviert und unverantwortlich

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes sei politisch motiviert und unverantwortlich, deshalb werde Ungarn dagegen rechtlich, soweit es Rechtsmittel habe, kämpfen, sagte der ungarische Minister für Humanressourcen Zoltán Balog gestern im Deutschlandfunk.

„Was wir hier kritisieren, das ist nicht mal der Inhalt der Entscheidung, sondern die Art und Weise, wie diese Entscheidung getroffen ist.” so Balog im Interview. Der Humanminister äußerte Kritik über das EuGH-Urteil, sprach über Rechtsstaatlichkeit in Ungarn, sowie über Ungarns EU-Mitgliedschaft. Um das vollständige Interview zu lesen, klicken Sie unten auf das Foto.