Aktuell

Orbán bei der Podiumsdiskussion „Menschen in Europa” in Passau – Video

Mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán und Prof. Dr. Horst M. Teltschik, außenpolitischer Berater a.D. und „Weltdiplomat” fand gestern in Passau die Podiumsdiskussion „Menschen in Europa” im Medienzentrum der PNP statt. Thomas Baumann vom ARD-Hauptstadtstudio moderierte das brandaktuelle Gespräch über die Frage, warum wir Europa brauchen, bzw. welches Europa wir brauchen.

Viktor Orbán unterstrich im Gespräch: „Europa ist unser gemeinsames Kind und sollte Erfolg haben”. Er führte weiter aus, dass die Aufgabe – insbesondere für Mitteleuropa – zurzeit nicht darin bestehe große Pläne zu schmieden, sondern das bereits erreichte zu verteidigen. Die großen Errungenschaften, wie Schengen oder der Binnenmarkt, müssen bewahrt werden. Video:

via pnp.de, youtube.com; Foto: youtube.com