Aktuell

Szijjártó: „Kein anderes Land in Europa ist mit Deutschland so solidarisch, wie Ungarn”

Ungarn wurde das solidarischste europäische Land mit Deutschland, indem es hier 800 Mio. Euro für den Grenzschutz ausgegeben wurde, sagte der ungarische Außenminister Péter Szijjártó am Donnerstag in Wien.

Der Außenminister reagierte auf die Äußerungen des Vorsitzenden der Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Martin Schulz, der beim OSZE-Ministerrat in Wien darüber sprach, dass Ungarn sich immer mehr von der Europäischen Union entferne.

Die größte Solidarität mit Deutschland habe eben Ungarn gezeigt, erklärte Szijjártó. Falls Ungarn keine 800 Mio. Euro in Bau und Betrieb des Grenzzauns investiert hätte, wären nicht nur 1,5 Millionen, sondern viel mehr illegale Migranten nach Europa geströmt, und eine große Mehrheit hätte sicherlich nach Deutschland gestrebt. Indem Ungarn 800 Mio. Euro für den Grenzschutz ausgegeben habe, habe es zum solidarischsten europäischen Land mit Deutschland avanciert, so Szijjártó.

via mti.hu; Foto: KKM/MTI