Aktuell

Van der Bellen auf Ungarn-Besuch

Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen besucht am Montag und Dienstag Ungarn. Begleitet wird der Bundespräsident vom burgenländischen Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ).

Der Präsident von Ungarn, János Áder (r.) begrüß den österreichischen Bundespräsidenten, Alexander Van der Bellen (l.) mit militärischen Ehren auf dem Szent György Platz in Budapest (Foto: Szilárd Koszticsák – MTI)

Gestern nahmen der Bundespräsident und der burgenländische Landeshauptmann am Sommerfest gegeben durch Botschafterin Mag. Elisabeth Ellison-Kramer im Residenz der Österreichischen Botschaft in Budapest.

Die beiden Gäste wurden heute Vormittag mit militärischen Ehren durch den Präsidenten von Ungarn, János Áder begrüßt. Das Vier-Augen-Gespräch der beiden Staatsoberhäupter erfolgt in Sándor Palais.

Gespräche mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán sowie mit dem Parlamentspräsidenten László Kövér stehen ebenfalls auf dem Programm. Weiters eröffnet Van der Bellen ein Wirtschaftsforum gemeinsam mit dem ungarischen Außenminister Péter Szijjártó. An heiklen Themen wird es bei dem Arbeitsbesuch nicht mangeln. Insbesondere im Fokus stehen dürfte das umstrittene neue ungarische Hochschulgesetz.

via bundespraesident.at, orf.at; Foto: salzburg.com – ©APA