Wöchentliche Newsletter

120.000 Zuschauer bei Kecskemét Air Show – Fotos!

MTI - Ungarn Heute 2021.08.30.

Rund 120.000 Zuschauer besuchten am Wochenende die Internationale Flugschau und Militärschau in Kecskemét, in Zentralungarn, teilte das Verteidigungsministerium mit. Nach acht Jahren hat Kecskemét wieder einen Flugtag organisiert, wobei sich mehrere Kommentatoren auf der offiziellen Facebook-Seite der Veranstaltung beschwerten, dass es fast unmöglich war, zum Parkplatz zu gelangen. 

Die Veranstaltung wurde am Samstag und Sonntag um 7 Uhr von Verteidigungsminister Tibor Benkő und dem ungarischen Armeechef Romulusz Ruszin-Szendi eröffnet.

Auf dem Programm standen neben Präsentationen der Luftstreitkräfte Ungarns und mehrerer anderer Länder Überraschungsveranstaltungen wie ein Fallschirmsprung des Verteidigungsministers, des Armeechefs und anderer Armeeführer aus einem Hubschrauber.

Tag der Staatsgründung: Ungarn feiert - Atemberaubende FOTOS!
Tag der Staatsgründung: Ungarn feiert - Atemberaubende FOTOS!

Die Feierlichkeiten beginnen immer um 9:00 Uhr mit dem Hissen der ungarischen Flagge vor dem Parlamentsgebäude. Noch am Vormittag fand die Air-Show und Wasserparade auf der Donau statt. as "Highlight" des Tages war das große Donau-Feuerwerk um 21 Uhr.Continue reading

Eine vollständig von ungarischen Ingenieuren entwickelte Familie von Militärpistolen wurde ebenfalls vorgestellt. Besucher hatten auch die Gelegenheit, die Kabine von Sojus 36 zu sehen, in der Bertalan Farkas, Ungarns erster Kosmonaut, 1980 für eine Weltraummission zurück zur Erde reiste.

Embraer C-390 Millennium Militärisches Transportflugzeug MTI/Sándor Ujvári

MTI/Ujvári Sándor

Mi-24 Kampfhubschrauber MTI/ Sándor Ujvári

SK 60 der schwedischen Luftwaffe MTI/ Sándor Ujvári

JAS-39 Gripen (Jagdflieger) MTI/Sándor Ujvári

Airbus A-319 und JAS-39 Gripen (Jagdflieger) MTI/Sándor Ujvári

MTI/Ujvári Sándor

Mi-24 Kampfhubschrauber MTI/ Sándor Ujvári

Saudi-Arabische Luftverteidigungskräfte MTI/ Sándor Ujvári

Saudi-Arabische Luftverteidigungskräfte MTI/ Sándor Ujvári

MTI/Ujvári Sándor

MTI/Ujvári Sándor

MTI/Ujvári Sándor

Nach acht Jahren hat Kecskemét wieder einen Flugtag organisiert, wobei sich mehrere Kommentatoren auf der offiziellen Facebook-Seite der Veranstaltung beschwerten, dass es fast unmöglich war, zum Parkplatz zu gelangen. Mehrere Personen erzählten dem Portal „Index“, dass sie zwar ihre Eintrittskarten im Voraus gekauft hatten, dass aber am Veranstaltungsort ein derartiges Chaos herrschte, dass sie es vorzogen, nach Hause zu gehen und sich die Programme eher gar nicht anzuschauen.

(Via: MTI, Beitragsbild: MTI – Sándor Ujvári)