news letter

Wöchentliche Newsletter

Geburtenrate sinkt in den ersten zwei Monaten, Todesfälle steigen

Zsófia Nagy-Vargha 2021.03.28.

In den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 stieg der Bevölkerungsrückgang, wobei die Geburtenrate um 5,0 Prozent sank und die Sterblichkeitsrate um 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg, teilte das Statistische Zentralamt (KSH) am Freitag mit.

14.390 Kinder wurden im Januar-Februar, dh 762 weniger als ein Jahr zuvor geboren. Gleichzeitig starben 24.419 Menschen, 1.499 mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. In der Zwischenzeit verringerte sich die Zahl der Ehen im Berichtszeitraum jährlich um 501 auf 6.877.

(Titelbild: Zozz_ – Pixabay)