news letter

Wöchentliche Newsletter

Präsident Áder informiert Von der Leyen über Flussabfälle in Szamos und Theiß

MTI - Ungarn Heute 2020.07.12.

Präsident János Áder schrieb am Samstag einen Brief an den Präsidenten der Europäischen Kommission mit der Feststellung, dass auf den Flüssen Theiß und Szamos aus der Ukraine und Rumänien große Mengen an Plastik und anderen Abfällen nach Ungarn fließen.

In dem Brief an Ursula von der Leyen sagte Áder, dass die überfluteten Flüsse, die nach Ostungarn fließen, trotz früherer Versprechungen dieser Länder weiterhin große Mengen an Abfall bringen, und damit das Ökosystem sowie die Fischerei- und Tourismusindustrie schädigen und eine mögliche Epidemie auslösen könnten.

Áder bemerkte, dass er bereits an Volodymyr Zelensky und Klaus Iohannis, seine ukrainischen und rumänischen Kollegen, geschrieben und sie gebeten hatte, das Problem anzusprechen.

Ungarn hat bereits seit dem 13. Juni 938 Kubikmeter Abfall aus der Theiß und 846 Kubikmeter aus den Szamos entfernt, sagte der ungarische Staatspräsident.

Áder betonte auch, er hoffe, die nachhaltige Umweltpolitik der Europäischen Union und ihre Green Deal-Politik bei einem bilateralen Treffen im Herbst mit von der Leyen erörtern zu können.

(via MTI, Beitragsbild: MTI/Tibor Illyés)