news letter

Wöchentliche Newsletter

Angriff gegen einen Polizisten in Budapest: Täter tot, Polizist im Krankenhaus

MTI - Ungarn Heute 2020.12.25.

Eine Polizistin erschoss einen Mann, der am Donnerstag ihren Patrouillenpartner im 4. Bezirk der Hauptstadt angestochen hatte, berichtete die Polizei.

Die Polizei wurde am 24. Dezember darüber informiert, dass ein Mann im Treppenhaus sich aggressiv verhielt. Als sie ankamen, griff der laute und aggressive Mann den männlichen Offizier an und stach ihn mehrmals mit einem Messer.

Seine Kollegin hat 10 mal auf den Mann geschossen, der an seinen Verletzungen am Ort gestorben ist, während der verletzte 26 jährige Polizist in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus gebracht wurde. Heute ist er nicht mehr im Lebensgefahr, sein Zustand wurde stabilisiert  aber ist immer noch kritisch.

(via MTI, Beitragsbild: MTI/Zoltán Mihádák)