news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Auf den Spuren der Deutschen in Budapest – Stadtspaziergang

Ungarn Heute 2019.03.06.

Machen Sie einen Spaziergang in der Innenstadt und in Leopoldstadt, um die Geschichte der Hauptstadt hinsichtlich der Rolle der deutschen Bevölkerung kennenzulernen. Während der Besichtigung historischer Orte und Gebäude wird der Leiter des Spaziergangs interessante Geschichten über Menschen, Kultur und Gastronomie erzählen. Die außergwöhnliche Stadtrundfahrt ist von dem „Haus der Ungarndeutschen“ organisiert. Fremdenführer ist István Soós. Die Veranstaltung beginnt im HdU mit einem Einführungsvortrag. Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 25. März möglich. Der Einführungsvortrag und der Spaziergang dauern ca. 2,5 Stunden, bitte bequeme Schuhe anziehen – heißt es in der Programmbeschreibung.

Weitere Infos: info@zentrum.hu oder 1/373-0933

(Via: zentrum.hu, Beitragsbild: „Hal Platz und Duna Straße. Die Aufnahme entstand nach 1890“ – Quelle: Fortepan / Budapest Főváros Levéltára.)