news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Außenminister nahm an der Einweihungsfeier des Museums der Benediktiner Abtei in Tihany teil

MTI - Ungarn Heute 2020.07.11.

Außenminister Péter Szijjártó nahm am Freitag an der Einweihungsfeier des erneuerten Museums der Benediktinerabtei Tihany teil.

In seiner Rede sprach Szijjártó dem Benediktinerorden in Ungarn „die Dankbarkeit der ganzen Nation“ dafür aus, „der Nation auch in den schwierigsten Zeiten Glauben zu schenken.

Fact

Das Kloster wurde im Jahre 1055 von Andreas I. gegründet. Die Gründungsurkunde ist das älteste erhaltene Dokument in Ungarn. Das zur Festung umgebaute Kloster widerstand einer Eroberung durch die Türken.
/Quelle: Wikipedia/

Das Museum wurde mit einem Budget von 225 Millionen Forint (637.000 Euro) erneuert.

(via MTI, Beitragsbild: MTI/Tamás Vasvári)