news letter

Wöchentliche Newsletter

Außenminister: Regierung fördert ungarische Beteiligung am Wiederaufbau in Berg-Karabach

MTI - Ungarn Heute 2021.03.10.

Die ungarische Regierung unterstützt die Beteiligung ungarischer Unternehmen am Wiederaufbau in der Region Berg-Karabach, sagte der Außen- und Handelsminister Péter Szijjártó nach Gesprächen mit dem aserbaidschanischen Amtskollegen Ceyhun Bayramov in Baku am Mittwoch.

Szijjártó sagte, seine Gespräche in Baku seien auch im Rahmen der Vorbereitungen für ein Abkommen stattgefunden worden, wonach Ungarn ab Mitte der 2020er Jahre Erdgas aus Aserbaidschan kaufen werde.

In der Zwischenzeit erklärte der Außenminister die Position der ungarischen Regierung und sagte, die internationale Gemeinschaft sollte Aserbaidschans Souveränität und Integrität innerhalb international anerkannter Grenzen respektieren:

Wir haben diese Position immer gefördert und sie offen vertreten, im Gegensatz zu einigen anderen.

Szijjártó hofft, dass Aserbaidschan bald „eine Zeit des Friedens und der Ruhe“ haben werde und der Wiederaufbau schnell und erfolgreich abgeschlossen werden könne, damit die Menschen, die früher gezwungen waren, ihre Häuser zu verlassen, zurückkehren können.

(Via: MTI, Beitragsbild: Facebook)