news letter

Wöchentliche Newsletter

Australian Open: Fucsovics schlägt Shapovalov mit einem großartigen Spiel!

Ungarn Heute 2020.01.20.

Der ungarische Márton Fucsovics (67.) schlug den Kanadier Denis Shapovalov (13.) in vier Sätzen bei der ersten Runde des Australian Opens. Fucsovics besiegte den 20-Jährigen nach drei Stunden und 13 Minuten mit 6: 3, 6: 7 (7), 6: 1, 7: 6 (3). So schaffte der Ungar in die zweite Runde in Melbourne zum dritten Mal in Folge

Denis Shapovalov kam mit großen Erwartungen bei den Australian Open nach „Melbourne Park“. Aber der Ungar Márton Fucsovics hat die Hoffnungen des Kanadiers in der Eröffnungsrunde zunichte gemacht.

Shapovalov sicherte sich im Tie-Break des zweiten Satzes, um das Match an einem Satz auszugleichen, und für kurze Zeit schien das Blatt zugunsten der Nr. 13 zu wenden. Doch im Kampf um die Titellisten der ehemaligen Wimbledon-Jungs war Fucsovics viel besser und konzentrierter als sein Gegner.

Der Ungar war bereits in Melbourne erfolgreich und ging hier zum dritten Mal in Folge in die zweite Runde. Das beste Grand-Slam-Ergebnis von ihm war bei seinem Debüt vor zwei Jahren, als er als erster Mann seines Landes seit Balázs Taróczy (1984) bei Roland Garros die vierte Runde absolvierte.

Fucsovics trifft in der nächsten Runde in Jannik Sinner oder dem australischen Qualifikanten Max Purcell auf einen weiteren #NextGenATP-Star.

ATP Doha: Fantastisches Comeback von Fucsovics

Haben Sie gewusst? 

Fucsovics hatte nur eines seiner letzten 12 Spiele gegen Top 20-Spieler gewonnen und letztes Jahr in Stuttgart die Nummer 17 der Welt, Nikoloz Basilashvili, besiegt.

(Via: atptour.com, Beitragsbild: facebook.com/fucsovicsmarci)