news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Béres spendet 10.000 Flaschen „Béres-Tropfen“ für Stärkung des Immunsystems

Ungarn Heute 2020.03.30.

Der Name „Béres“ ist wohl einer der bekanntesten Markennamen Ungarns. Seine Tropfen sind Teil der ungarischen Heilkultur und wurden vom ungarischen Erfinder Dr. József Béres, Snr. Entwickelt. Ihre Einzigartigkeit und außergewöhnliche Rezeptur sind patentgeschützt und für den therapeutischen Einsatz zugelassen. Jetzt spendet Dr. Béres 10.000 Flaschen „Béres-Tropfen“ für Stärkung des Immunsystems. 

Die Verteilung eines Geschenks von 10.000 Flaschen Beres Trofen, einem ungarischen Stärkungsmittel für das Immunsystem, begann am Samstag im Budapester St. László-Krankenhaus. Staatssekretär Miklós Soltész sagte, die vom Pharmaunternehmen Béres Gyógyszergyár Zrt gespendeten Flaschen würden von Wohltätigkeitsorganisationen an Pflegeheime verteilt, die von Kirchen und dem Staat betrieben werden, sowie an Krankenhäuser an der Front der neuartigen Coronavirus-Pandemie.

(Beitragsbild: MTI – Márton Mónus)