news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Brexit Einhunderttausend Ungarn bleiben

Ungarn Heute 2020.03.27.

Wenn das Coronavirus den Plänen der Ungarn auf der Insel keinen Strich durch die Rechnung macht, könnte die Zahl jener, die sich nach dem Brexit um eine Daueraufenthalts-Genehmigung bemühen, im März oder spätestens im April über 100.000 Personen steigen – berichtet Budapester Zeitung.

Den größten Ansturm auf die einschlägigen Büros des Innenministeriums Großbritanniens gab es im vorigen Herbst (ein Drittel aller bisherigen Anmeldungen entfiel auf die Monate September und Oktober) bzw. im ersten Monat, dem April 2019 (mit gut 13.000 Anträgen). In den ersten zwei Monaten dieses Jahres kamen mehr als 16.500 Anträge hinzu. Bemerkenswert an dieser Entwicklung ist, dass die britischen Statistiker die Zahl der auf der Insel lebenden Ungarn im Vorjahr noch auf 88.000 Personen schätzten – hiesige Experten gehen eher von 200.-300.000 Ungarn in Großbritannien aus.

(Via: Budapester Zeitung, Beitragsbild: Elionas2  – Pixabay)