news letter

Wöchentliche Newsletter

Budapest ist Gastgeber der Europameisterschaft der rhythmischen Gymnastik 2024

MTI - Ungarn Heute 2021.01.30.
FIZETŐS

Die Europäische Union für Gymnastik (UEG) hat Budapest als Austragungsort der Rhythmischen Gymnastik-Europameisterschaft 2024 ausgewählt.

Die Veranstaltung ist der sechste internationale Wettbewerb für rhythmische Gymnastik, der von der ungarischen Hauptstadt veranstaltet wird. 

In Ungarn fanden 1963, 1996 und 2003 auch die Weltmeisterschaften im Rhythmischen Turnen und 1999 die Europameisterschaften statt.

Die UEG wählte am Freitag auch Várna als Austragungsort der Turn-Europameisterschaft 2023.

Ungarn gewinnt 4 Goldmedaillen bei europäischen Spielen
Ungarn gewinnt 4 Goldmedaillen bei europäischen Spielen

Ungarn holte 4 Gold-, 6 Silber- und 9 Bronzemedaillen und belegte bei den zweiten europäischen Spielen in Minsk den 13. Platz. Ungarn trat mit einer der größten Mannschaften an und brachte insgesamt 122 Teilnehmer in die belarussische Hauptstadt. Es überrascht nicht, dass Kajak-Kanu die beste Leistung erbrachte und alle vier Goldmedaillen und fünf von sechs […]Continue reading

(via MTI, Beitragsbild: MTI/EPA/Georgi Licovszki)