news letter

Wöchentliche Newsletter

Budapester Stadtwäldchen: 80.000 Quadratmeter neue Grünfläche

MTI - Ungarn Heute 2021.03.23.

In der aktuellen Phase des Liget-Projekts werden im nächsten Jahr rund 80.000 Quadratmeter des Budapester Stadtparks erneuert und 200 Bäume gepflanzt, sagte László Baán, der für das Programm zuständige Ministerkommissar, am Montag.

Das Projekt sei „das größte Garten- und Landschaftsbauprogramm in der Geschichte Ungarns“, so Baán und fügt hinzu, dass dem Park weitere Grünflächen hinzufügt werden und auch die vorhandene Vegetation erneuert werde.

Bisher wurden fast 150.000 Quadratmeter des Parks saniert und 72.000 Quadratmeter Pflaster entfernt, sagte Baán. Fast 500 Bäume, über 70.000 Sträucher und 140.000 Stauden wurden gepflanzt, fügte er hinzu.

CNN: "Haus der Ungarischen Musik" ist eines der am meisten erwarteten Gebäude des Jahres
CNN:

In seinem Artikel „Die bemerkenswertesten Gebäude, die 2021 prägen werden“ fasst das Portal CNN die besonderen Gebäude der Welt zusammen, die voraussichtlich 2021 übergeben werden. Neben Museen, Hochschulen und Hotels wurde das „Haus der Ungarischen Musik“ in Budapest in die Liste aufgenommen. Wie CNN schreibt, ist das vom japanischen Sou Fujimoto entworfene Gebäude – ein […]Continue reading

Außerdem wird das Rondó erneuert, die Városliget-Promenade um einen neuen Abschnitt erweitert und die Umgebung des Ethnografischen Museums und des Hauses der ungarischen Musik erneuert.

(Titelbild: ligetbudapest.hu)