news letter

Wöchentliche Newsletter

Champions League: Liverpool schlägt Leipzig in Budapest erneut mit 2-0

Ungarn Heute 2021.03.11.

Nach dem ersten Spiel am 16. Februar konnte Liverpool erneut mit zwei Toren in der Budapester Puskás-Aréna gegen RB Leipzig gewinnen. Damit gehen die Engländer in die folgende Runde der besten acht Mannschaften in der Champions League weiter.

Das Spiel fand wegen der deutschen Einreisebeschränkung gegen Großbritannien in der Budapester Puskás-Arena ohne Zuschauer statt.

Champions League: Leipzig verlor gegen Liverpool in Budapest
Champions League: Leipzig verlor gegen Liverpool in Budapest

Im Achtelfinale der Champions League unterlag RB Leipzig gegen FC Liverpool mit 0:2. Das Spiel wurde wegen des deutschen Einreiseverbots gegen Großbritannien nach Budapest verlegt. Dominik Szoboszlai, der in Ungarn zum Sportler des Jahres 2020 gewählt wurde, konnte wegen Verletzung nicht spielen.   Das Spiel fand in der Puskás-Arena ohne Zuschauer statt, beim Eingang haben […]Continue reading

In der ersten Halbzeit hat Leipzig-Torwart Péter Gulácsi eine gute Leistung erbracht, der Ungar hat nämlich viele Torchancen der Engländer abwehren können. Die Leipziger konnten bis zur 70 Minute auf ein Weiterkommen hoffen, doch Mohamed Salah erzielte das 1-0 für Liverpool. Nur 4 Minuten später war schon der zweite Treffer der Engländer da: Sadio Mané sicherte mit seinem Tor den Endstand von 2-0. Mit diesem Sieg geht Liverpool mit dem Gesamtergebnis 4-0 in die nächste Runde.

Quelle: Nemzeti Sport   Bild: MTI/Koszticsák Szilárd