Wöchentliche Newsletter

Coca-Cola-Weihnachtswerbung in Ungarn gedreht

Ungarn Heute 2021.11.08.

Coca-Cola Company drehte ihre neue globale Weihnachtswerbung in Ungarn, im Korda Studio in Etyek. Neben dem ungarischen Schauplatz hat die Werbung noch einen weiteren ungarischen Bezug: Der Kreativ- und Produktionsprozess vom Konzept über die Produktion bis hin zur Postproduktion wurde von dem ungarischen Werbeexperte Tom Hidvégi, dem Leiter der Kreativstrategie von Coca-Cola in Lateinamerika, geleitet.

Der neue Film konzentriert sich auf die Freundlichkeit und Freude der Menschen. Im Mittelpunkt des Films steht ein kleiner Junge, der durch seine Phantasie und seine Bemühungen schließlich die Wohngemeinschaft, wo er lebt zu einem gemeinsamen Abendessen zusammenbringt.

EURO 2020: Budapester Aktion von Ronaldo hat Coca-Cola 4 Milliarden Dollar gekostet
EURO 2020: Budapester Aktion von Ronaldo hat Coca-Cola 4 Milliarden Dollar gekostet

Cristiano Ronaldo hat am Montag vor Kameras Wasser statt Cola gewählt.Continue reading

Dies ist unsere erste Weihnachtskampagne unter der neuen Markenphilosophie ‚Offen für Wunder‘. Coca-Cola hat schon immer an den Zauber von Weihnachten geglaubt, und die diesjährige Kampagne feiert das wahre Wunder menschlicher Beziehungen,

sagte Manolo Arroyo, Global Marketing Director.

Der neue 2,5-minütige Werbefilm ist in mehr als 90 Ländern weltweit zu sehen. In Ungarn ist er ab dem 15. November verfügbar.

(Via: kreativ.hu; Titelbild: Screenshot aus dem Werbefilm)