news letter

Wöchentliche Newsletter

Corona-Maßnahmen: Arnold Schwarzenegger wurde im ungarischen Fernsehen live angerufen! Video!

Ungarn Heute 2020.12.11.
FIZETŐS

Der legendäre Österreich-Amerikaner plädierte für die Öffnung der Fitnesscenter in Ungarn unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsregeln im ungarischen Fernsehsender atv. 

Ádám Szedlacskó, Inhaber des Budapester Fitnesscenters „Flex Gym“ war Gast für ein Interview im Privatfernsehen ATV. Er hat sich kürzlich gemeinsam mit den anderen größten Studios an die ungarische Regierung gewandt, um sie um eine wirksame Unterstützung für die Deckung ihrer Verluste infolge der Corona-Einschränkungen zu bitten. Die Fitnesscenter wurden in Ungarn vor einem Monat gemeinsam mit Restaurants, Hallenbädern, Museen und Zoos geschlossen.

Schwarzenegger liebt Budapest
Schwarzenegger liebt Budapest

Am vorigen Montagnachmittag, an seinem 71. Geburtstag, traf US-Schauspieler Arnold Schwarzenegger für Dreharbeiten zum 6. Terminator-Film in Budapest ein. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien österreichischer Abstammung wird in den kommenden Wochen gemeinsam mit Sarah Connor in der ungarischen Hauptstadt drehen. Er bleibt aber bis dahin nicht in seinem Hotelzimmer. Auf Instagram postet er Videos über […]Continue reading

Im Privatfernsehen ATV, rief er während der Sendung seinen Freund Arnold Schwarzenegger auf seinem Tablet an. Auf die Frage, wie der Hollywood-Star seine Tage während der Corona-Einschränkungen verbringe, antwortete der Bodybuilder, dass er auch in diesen Zeiten täglich im freien trainiere und Fahrrad fahre. Er fügte hinzu, dass die Kraftkammer in den USA mit den gleichen Problemen wie die heimischen zu kämpfen hätten. Seiner Meinung nach sei es jedoch wünschenswert, ihren Betrieb unter Einhaltung der Sicherheitsregeln wie Maskenpflicht, Abstandhalten, Lüftung sowie Desinfizierung, zu gewährleisten.

Arnold Schwarzenegger ist ab 3:15 im Video zu sehen:

 

(Via: atv.hu, Beitragsbild: MTI/EPA/Franck Robichon)