news letter

Wöchentliche Newsletter

Corona: Ukraine führt Ungarn auf die rote Liste

MTI - Ungarn Heute 2021.01.23.

Die Ukraine hat Ungarn in Bezug auf die Coronavirus-Epidemie als risikoreich eingestuft, teilte die ukrainische Nachrichtenagentur UNIAN am Samstag mit.

Reisende, die aus Ländern der „roten Zone“ in die Ukraine einreisen, müssen sich zwei Wochen lang selbst unter Quarantäne stellen oder negative Testergebnisse vorlegen, die nicht älter als zwei Tage nach der Einreise sind. Sie können die Quarantäne auch verlassen, wenn ihre PCR-Tests negativ ausfallen, teilte die Nachrichtenagentur mit.

Laut UNIAN müssen alle Teilnehmer eine Krankenversicherung für die Behandlung von COVID-19 haben.

Einreisebeschränkungen in Kraft
Einreisebeschränkungen in Kraft

Ungarn hat ab Mitternacht Beschränkungen für die Einreise ins Land eingeführt, um zu verhindern, dass Coronavirus aus dem Ausland nach Ungarn importiert wird. Die Regierung teilte die Länder der Welt nach dem aktuellen Stand der Corona-Infektion in drei Farben ein: Rot, Gelb und Grün. Menschen aus der roten Gruppe dürfen ab Mitternacht nicht mehr nach […]Continue reading

(via MTI, Beitragsbild: MTI/Attila Balázs)