news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Coronavirus: Weitere 12 Patienten sterben, Zahl der Infizierten steigt auf 2.775

MTI - Ungarn Heute 2020.04.30.

Weitere zwölf Patienten starben im Krankenhaus, nachdem sie sich mit Covid-19 infiziert hatten, was die Zahl der Todesfälle in Ungarn auf 312 erhöhte, während die Zahl der registrierten Infektionen um 48 auf 2.775 gestiegen ist  – teilte die Website koronavirus.gov.hu am Donnerstagmorgen mit.

581 COVID-19-Patienten haben sich erholt, während 998 noch im Krankenhaus sind, davon brauchen 54 eine maschinelle Beatmung.

Presseschau von budapost: Krankenhausbetten zur Vorbereitung auf Coronavirusspitze geleert

Krankenhäuser im ganzen Land erhöhen die Anzahl der Betten, um sich auf die Phase der Massenerkrankung vorzubereiten. Derzeit befinden sich 10.199 Personen in Quarantäne. Die Anzahl der offiziell akkreditierten Tests liegt bei 72.951.

Budapest führt die Tabelle in Bezug auf die Anzahl der Infektionen an (1.368 Personen), gefolgt von Komitat Pest (375) und Komitat Fejér (271)  während die Komitat Vas die wenigsten Infektionen aufweist (14). 
Corona-Todesfälle nach Alter und Vorerkrankungen:

(via MTI, Beitragsbild: MTI/kormany.hu/Károly Árvai)