news letter

Wöchentliche Newsletter

Außenminister verteidigt Ungarn gegen Bidens Diktatur-Vorwürfe

MTI - Ungarn Heute 2020.10.18.
FIZETŐS

In einem Interview hat der amerikanische Präsidentschaftskandidat Joe Biden Ungarn (neben Weißrussland und Polen) als Beispiel für eine Diktatur genommen. Er sollte sich eher mit Korruptionsvorwürfen in der Ukraine befassen, bevor er sich mit Ungarn beschäftigt, reagierte der Außenminister Péter Szijjártó am Samstag auf Facebook.

Szijjártó stellte fest, dass der demokratische US-Wahlkandidat während der Präsidentschaft von Barack Obama acht Jahre lang an mitteleuropäischen Themen gearbeitet hatte. Er fügte hinzu, dass die USA Mitteleuropa „ständig angreifen und lehren“ wollte.

Außerdem hat die USA Ungarn angegriffen als die Leiter der US-Botschaft an Protesten gegen die Regierung in Budapest teilgenommen haben, nachdem die neue Verfassung verabschiedet wurde, sagte er.

Der Minister verwies auch auf „extrem politisch voreingenommene Meinungen“, die zur Unterstützung der Opposition geäußert wurden.

Es wäre nicht übertrieben zu sagen, dass es während seiner Vizepräsidentschaft eine Zeit gab, in der er die Ukraine mehr als Amerika (außerhalb Washingtons) besuchte.

Der Minister sagte, diese Besuche fielen mit der Amtszeit seines Sohnes im Vorstand eines ukrainischen Energieunternehmens zusammen. Diese Zeit sei durch endemische Korruption im ukrainischen Energiesektor gekennzeichnet.

Biden sollte klarstellen, wie er seinen politischen Einfluss genutzt habe, um Gewinne für das Energieunternehmen und seinen Sohn zu erzielen. Er sollte erklären, welchen Druck er auf die ukrainische Regierung ausübte, um den ukrainischen Generalstaatsanwalt zu entlassen, und wie diese Entlassung mit der Einstellung der Ermittlungen gegen Energiegeschäfte von Bidens Sohn verbunden war.

Szijjártó schlug Biden zu, weil er kürzlich bei einer Wahlkampfveranstaltung „völlig ungerechte und unwürdige“ Anschuldigungen gegen Ungarn und Polen erhoben hatte.

(via MTI, Beitragsbild: MTI/EPA/Etienne Laurent)