news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

„Der Platz des Fidesz ist in der Volkspartei“

Ungarn Heute 2019.11.12.

Axel Eduard Fischer und Volkmar Klein waren zu einem informellen Besuch in Budapest, der von Fidesz initiiert wurde. Staatssekretärin Katalin Novák sagte auf dem Treffen, dass CDU und CSU in Deutschland Verbündete des Fidesz seien, weshalb es wichtig sei, die Beziehungen und den Dialog aufrechtzuerhalten.

Die deutschen Abgeordneten sollen außerdem Gespräche mit dem Parlamentspräsidenten László Kövér und den Gesetzgebern Zsolt Németh und Csaba Hende führen. Darüber hinaus werden sie an einer Konferenz teilnehmen, die von der „Konrad-Adenauer-Stiftung“ und der „Civic Hungary Foundation“ organisiert wird und sich mit den ungarisch-deutschen Beziehungen an der Andrássy-Universität befasst.

Die deutsch-freundliche Abteilung der CDU-CSU-Fraktion besteht aus rund vierzig Mitgliedern.

(Beitragsbild: Katalin Novák – Facebook)