news letter

Wöchentliche Newsletter

Der Winter kommt in Ungarn an

Ungarn Heute 2021.01.08.

Bisher war wenig vom Winter in Ungarn zu spüren. Doch jetzt warnt der Wetterdienst vor viel Schnee. Im südwestlichen Teil des Landes hat es dank eines mediterranen Wirbelsturms bereits am Freitagmorgen geschneit, aber der Schneefall ist noch nicht vorbei! Es kann sogar bis Montagmorgen anhalten, sagte der Meteorologe Lajos Németh gegenüber dem Nachrichtenportal Index.

In einigen Gebieten des Landes sind bereits 10-15 Zentimeter Schnee gefallen. Am Wochenende erwartet man auch tagsüber kaum noch Temperaturen über dem Gefrierpunkt. In der Nacht soll es dann kälter werden: Die Temperaturen sinken auf -6 Grad. Auch in der Hauptstadt werden Schneeschauer erwartet, es dürften jedoch nur maximal 2 Zentimeter verbleiben. Die östliche Region wird diesmal nicht von Schneefällen betroffen sein.

Foto: MTI/György Varga

Foto: MTI/György Varga

Foto: MTI/György Varga

Einige Leser des Portals Időkép haben auch Videos und Fotos von dem Schneefall gepostet. Berichten zufolge  beeinträchtigt der Schnee den Verkehr in vielen Regionen des Landes.

(Beitragsbild: MTI/György Varga )