news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Deutsche Verpackungsanlage bald in Ostungarn

MTI - Ungarn Heute 2019.07.05.

Das deutsche Unternehmen „Deufol“ baut in der ostungarischen Stadt, Debrecen eine der modernsten Verpackungs- und Logistikanlagen Europas – teilte der Außen- und Handelsminister am Donnerstag mit. Die Investition wird vom Staat mit 7 Milliarden Forint unterstützt. 

Die Einrichtung wird Deufols regionaler Standort in Südosteuropa sein, sagte Péter Szijjártó auf einer Pressekonferenz in Budapest.

Die Regierung stellt 1,4 Milliarden Forint nicht rückzahlbarer Unterstützung für das Projekt zur Verfügung, das 120 neue Arbeitsplätze schaffen soll. Ungarn habe einen ernsthaften Wettbewerb um die Erschließung erlebt.

„Angesichts des zunehmenden globalen wirtschaftlichen Wettbewerbs sind Logistik und Verpackung der erste Schritt, wie Unternehmen ihre Produkte an Kunden liefern, und die Rolle der Verpackungsindustrie wird immer wichtiger“, sagte Szijjártó.

(Beitragsbild: MTI – Noémi Bruzák)