news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Eine geschichtliche „Fun Fact“ – das Geheimnis von einem Habsburger

Ungarn Heute 2019.03.18.

Botschafter Ungarns beim Heiligen Stuhl, Eduard Habsburg-Lothringen erklärt in einer Videobotschaft auf seinem Twitter, warum er als ein Habsburger am 15. März eine Kokarde trägt. 🙂 


Heute, am 15. März trage ich – wie es auch viele Ungarn tun – eine Kokarde mit der ungarischen Trikolore. Die Ungarn gedenken damit des Freiheitskampfes 1848, was gegen die Habsburger Herrschaft geführt wurde. Jetzt fragen Sie sich sicherlich, warum ein Habsburger Nachkomme dieses Ereignis gedenkt. Die Antwort lautet: meine Familie stammt aus dem ungarischen Zweig der Habsburger. Mein Groß-Onkel, Stephan Erzherzog kämpfte im Freiheitkampf an der Seite der Ungarn. Deswegen trage ich die Kokarde.

Es lebe die ungarische Freiheit!“