news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Einkaufsmanagerindex steigt, bleibt aber unterhalb der Wachstumsschwelle

MTI - Ungarn Heute 2020.07.01.

Ungarns saisonbereinigter Einkaufsmanagerindex (PMI) stieg von 40,7 im Mai auf 47 Punkte im Juni und verbesserte sich weiter, nachdem er im März gefallen war, teilte Halpim, das Unternehmen, das den Index erstellt, am Mittwoch mit.

Ein Indexwert über 50 zeigt eine Expansion im verarbeitenden Gewerbe, während ein Wert unter 50 eine Kontraktion signalisiert.

Unter den Subindizes, aus denen sich der PMI zusammensetzt, stieg der Auftragseingangsindex ab Mai „moderat“, lag aber immer noch unter der 50-Punkte-Schwelle.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: Lorenzo Cafaro – Pixabay)