news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Explosion in Beirut: Orbán spricht sein Beileid aus

MTI - Ungarn Heute 2020.08.05.

Der ungarische Premierminister Viktor Orbán hat seinem libanesischen Amtskollegen Hassan Diab ein Beileidsschreiben geschickt, sagte der Pressechef des Premierministers gegenüber MTI.

„Im Namen des ungarischen Volkes möchte ich Ihnen und dem libanesischen Volk mein tiefstes Beileid aussprechen“, schrieb Orbán in seinem Brief. „Wir sprechen den Familien der Opfer unser Mitgefühl aus und wünschen den Verletzten eine vollständige und schnelle Genesung.“

„Unsere Gedanken und Herzen sind bei dir“, fügte er hinzu.

Ungarische Botschaft in Beirut beschädigt, keine ungarischen Opfer gemeldet

Orbán versicherte Diab, dass Ungarn bereit sei, dem Libanon Hilfe und Unterstützung zu leisten.

Berichten zufolge ist die libanesische Hauptstadt Beirut am Dienstag um 18 Uhr von einer gewaltigen Explosion erschüttert worden. Ein Lagerhaus mit 2.700 Tonnen Ammoniumnitrat Feuer explodierte. Libanons Gesundheitsminister Hassan Hamad berichtete von mindestens 73 Toten. Außerdem habe es mehr als 4.000 Verletzte gegeben.