news letter

Wöchentliche Newsletter

Familientreffen: 36 Personen in Ungarn mit Coronavirus infiziert

MTI - Ungarn Heute 2020.08.03.

Dutzende von Menschen wurden in Sopron nach einem Familienereignis  mit Coronavirus infiziert, aus diesem Grund müssen 127 Personen nach der Kontaktaufdeckung in offizieller Hausquarantäne bleiben. 

Das Nationale Zentrum für öffentliche Gesundheit (NNK) gab an, dass die Infizierten im Juli an einer Familienveranstaltung im Komitat Győr-Moson-Sopron teilgenommen haben. Sie wurden dort höchstwahrscheinlich infiziert.

Quelle: M1 Híradó

Das Coronavirus hat sich auch auf die andere Hälfte des Landes ausgebreitet: Bisher wurde die Anwesenheit des Virus bei 36 Personen nachgewiesen, 22 davon leben im Komitat Hajdú-Bihar in den Ortschaften Hajdúböszörmény und Téglás. Viele von ihnen brauchten eine stationäre Versorgung, sie sind schon im guten Zustand. 11 Infizierte kommen aus Sopron und 3 aus Sárvár.

via MTI, Beitragsbild: MTI/Csaba Bús