news letter

Wöchentliche Newsletter

Freund von Premierminister, Lőrinc Mészáros wurde im Jahr 2020 um 70 Milliarden reicher

Ungarn Heute 2021.02.03.
FIZETŐS

Der Schulfreund von Premierminister Viktor Orbán, Lőrinc Mészáros war im Jahr 2020 der reichste Ungar – laut der neuesten Ausgabe von Forbes, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Dem Artikel zufolge hatten die reichsten Ungarn – trotz der Pandemie – kein schlechtes Jahr. Das Gesamtvermögen des ehemaligen Bürgermeisters von Felcsút, auch ein guter Freund Viktor Orbáns, nähert sich nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins bereits 500 Milliarden Forint. 

Laut dem Magazin Forbes beträgt das Gesamtgut von Lőrinc Mészáros insgesamt 479,4 Mrd. Forint, ca. 70 Mrd.Forint mehr als ein Jahr zuvor. Der Preis von Opus Global, dem börsennotierten Unternehmen, dass das Rückgrat des Reichtums bildet, litt unter der ersten Welle der Coronavirus-Epidemie, aber später stieg sein Wert erneut – erinnert die Zeitschrift.

Die „Mészáros Gruppe“ ist unter anderem in der Bauindustrie tätig, verfügt weiterhin über bedeutende Kapazitäten im Energiesektor und expandiert in der Medien-, Landwirtschafts- und Lebensmittelindustrie, während auch ihr jährliches Dividendenvermögen weiterhin bedeutend blieb.

Auch das touristische Engagement der Gruppe ist bedeutsam, ebenfalls einer der größten Gewinner des staatlich finanzierten Kisfaludy-Programms für Hotelrenovierungen war Hunguest Hotels, ein Mitglied von Opus, mit einem Zuschuss von 17,7 Milliarden Forint.

SV Mattersburg: Orbáns Freund Mészáros soll einsteigen?
SV Mattersburg: Orbáns Freund Mészáros soll einsteigen?

Der österreichische Fußballklub „SV Mattersburg“ soll in finanzielle Schwierigkeiten geraten, es gibt aber drei potenzielle Kaufaspiranten. Unter ihnen der Orbán-Freund Lőrinc Mészáros – berichtet standard.at. Der ungarische Oligarch knüpft seinen Einstieg an die Bedingung, die Mehrheit an der Akademie zu erhalten. Mészáros wird im Standard-Artikel, „jedenfalls in Finanzdingen, als die linke und die rechte Hand“ […]Continue reading

Die 10 reichsten Ungarn sind laut Forbes:

1. Mészáros Lőrinc 479,4 MRD Forint
2. Csányi Sándor 393,4 MRD Forint
3. Veres Tibor 258,6 MRD Forint
4. Rahimkulov Timur 257 MRD Forint
5. Felcsuti Zsolt 246,1 MRD Forint
6. Gattyán György 245,6 MRD Forint
7. Rahimkulov Ruszlán 240 MRD Forint
8. Demján Sándorné (örökösök) 214,3 MRD Forint
9. Szíjj László* 184,4 MRD Forint
10. Széles Gábor 146 MRD Forint

Viele Jahre führte Lőrinc Mészáros in seinem Heimatdorf Felcsút einen Gasinstallationsbetrieb, ging aber 2007 damit pleite. Vier Jahre später wurde er Bürgermeister im Dorf.

(Via: forbes.hu, Bild: MTI – Szilárd Koszticsák)