news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

„Freunde von Ungarn“ zur Messe von Kardinal Péter Erdő eingeladen

Ungarn Heute 2019.03.01.

Am ersten Wochenende im Mai kommen Mitglieder der Freunde von Ungarn Stiftung aus aller Welt erneut nach Ungarn, um das Wochenende zum sechsten Mal gemeinsam in Budapest zu verbringen. Die Teilnehmer der privaten Konferenz werden während des dreitägigen Treffens darüber konsultieren, was sie für Ungarn und für die Ungarn leisten können oder schon geleistet haben.

In diesem Jahr treffen sich die Mitglieder der Freunde von Ungarn Stiftung auch mit Kardinal Péter Erdő, Erzbischof von Esztergom-Budapest, bei einer heiligen Messe für die Seligsprechung von Kardinal József Mindszenty.

Fact

Papst Franziskus hat vor kurzem den heroischer Tugendgrad von Kardinal József Mindszenty anerkannt. Die Feststellung des heroischen Tugendgrades ist in der katholischen Kirche eine wichtige Etappe auf dem Weg zur Selig- und Heiligsprechung. Damit dürfte der Kardinal in absehbarer Zeit seliggesprochen werden.

In einem Briefwechsel mit der Stiftung hat Kardinal Erdő die Segnung Gottes aller Mitglieder der Freunde von Ungarn Gemeinschaft gebeten.

Die Stiftung „Freunde von Ungarn“ ist eine gemeinnützige Organisation, die im Jahr 2011 gegründet wurde, um die erfolgreichen Aktivitäten der Ungarn weltweit zu fördern.

Zu den mehr als 300 Mitgliedern der Organisation gehören Verbände, Vereine und Einzelpersonen. Die Stiftung ist Herausgeber der Online-Portale Hungary Today und  Ungarn Heute, die über die wichtigsten Geschehnisse des Landes informieren, unabhängig davon, wo sich die Leser auf der Welt befinden.

 

„Freunde von Ungarn“ zum 5. Mal in Budapest“

(geschrieben von Fanni Kaszás – hungarytoday.hu, übersetzt von Ungarn Heute)