Wöchentliche Newsletter

Fünfstöckiges Wandgemälde mit dem Abbild der Biochemikerin Katalin Karikó in Budapest

Ungarn Heute 2021.08.24.

Ein riesiges, fünfstöckiges Gemälde mit dem Abbild der ungarisch-amerikanischen Biochemikerin Katalin Karikó wird auf einer Budapester Brandwand erstellt, um ihren Erfolg bei der Bekämpfung des Coronavirus den zukünftigen Generationen als Vorbild darzustellen.

Neben Karikós Portrait wird der Text „Die Zukunft wird von den Ungarn geschrieben“ angebracht – teilten die Organisatoren des Zukunftsfestivals „Brain Bar“ mit.

Das Bild wird von dem Team „Bunte Stadt“ entworfen und erstellt, die Aktion wird auch von der ungarischen Regierung unterstützt.

Katalin Karikó erhält den amerikanischen "Great Immigrants" Preis
Katalin Karikó erhält den amerikanischen

Diesmal wurde die mRNA-Forscherin mit dem "Great Immigrants Award" der "Carnegie Foundation" ausgezeichnet, neben Prominenten wie John Oliver und Helen Mirren.Continue reading

Die 1985 in die USA ausgewanderte ungarische Biochemikerin trug wesentlich als Vizepräsidentin des Mainzer Unternehmens BioNTech durch Mitentwicklung der mRNA-Technologie zur Bekämpfung des Coronavirus bei. Für ihre hervorragende Arbeit hat sie vor kurzem den Széchenyi-Preis erhalten.

Biochemikerin Karikó erhält Semmelweis-Preis
Biochemikerin Karikó erhält Semmelweis-Preis

Die ungarische Biochemikerin Katalin Karikó, deren jahrzehntelange Arbeit mit der mRNA-Technologie maßgeblich zur Entwicklung der Covid-19-Impfstoffe beitrug, wurde am Dienstag vom Minister für Humanressourcen mit dem Ignác-Semmelweis-Preis ausgezeichnet. „Die Forschung von Katalin hat ihren Namen in die Geschichte der Medizin geschrieben, daher war es keine Frage, dass ihre Arbeit mit der höchsten fachlichen Auszeichnung geehrt […]Continue reading

Das Zukunftsfestival „Brain Bar“ wurde mit dem Ziel gegründet, um über die Zukunft der Menschheit, der Individuen sowie der Gemeinschaften zu diskutieren. In den vergangenen Jahren waren unter den Gäste unter anderem schon Starpsychologe Jordan Peterson, Paläontologe Jack Horner oder PayPal-Gründer Peter Thiel.

Quelle: index.hu  mandiner.hu  Bild: MTI/Cseke Csilla