news letter

Wöchentliche Newsletter

Fußball: Ferencváros Budapest zum dritten Mal nacheinander Meister!

Ungarn Heute 2021.04.21.

Beim gestrigen traditionellen Derby zwischen Ferencváros Budapest und Újpest FC haben die Gastgeber mit 3-0 gewonnen. Damit sind die grün-weißen zum 32. Mal in ihrer Geschichte und zum 3. Mal nacheinander ungarischer Fußballmeister geworden.

Auf das erste Tor musste man in der Groupama-Arena nicht lange warten: Myrto Uzuni hat in der 13. Minute das 1-0 erzielt. Nach dem Führungstreffer hat Ferencváros bereits ein viel ruhigeres Spiel gezeigt. In der 30. Minute schoss dann Tokmac Nguen das zweite Tor.

Ferencváros erzielt den ersten Champions League Punkt nach 25 Jahren
Ferencváros erzielt den ersten Champions League Punkt nach 25 Jahren

Das ungarische Fußballteam, Ferencváros Budapest hatte in der Gruppenphase der UEFA Champions League nach 25 Jahren seinen zweiten Auftritt am Mittwoch. Die Ungarn spielten gegen Dynamo Kiew 2:2-Unentschieden, nachdem die zur Pause mit 0:2 zurückgelegen waren. Dynamo führte durch einen Elfmeter von Viktor Tsygankov und ein Tor beim Gegenangriff des uruguayischen Mittelfeldspielers Carlos de Pena. […]Continue reading

Die zweite Halbzeit war mit vielen Fouls von beiden Seiten überschattet, das Spiel ist oft deswegen stehengeblieben. Obwohl diesmal eher Újpest initiativ war, fiel das dritte, entscheidende Tor auch für FTC: Nach dem Elfmeter von Uzuni war das Endergebnis 3-0 fix.

Der Fußballverein Ferencváros tritt „Hungary Helps“ Hilfsprogramm bei
Der Fußballverein Ferencváros tritt „Hungary Helps“ Hilfsprogramm bei

Einer der führenden ungarischen Fußballvereine, Ferencváros (FTC), hat sich dem humanitären Hilfsprogramm der Regierung „Hungary helps“ angeschlossen, teilte das Büro des Premierministers am Samstag mit. Der 121-jährige Club hat mit dem Sekretariat des PM-Büros ein Partnerschaftsabkommen über das Hilfsprogramm Ungarn geschlossen, das verfolgten Christen hilft. Im Rahmen der Vereinbarung wird die FTC den Teilnehmern des […]Continue reading

Nach einer überlegenen Leistung in der ganzen Fußballsaison ist Ferencváros verdientermaßen ungarischer Meister geworden.

Quelle: Nemzeti Sport  Bild: Ferencvárosi Torna Club – Facebook