news letter

Wöchentliche Newsletter

Gefälschte Waren in einem türkischen Lastwagen gefunden

intra 2020.10.19.

Beamte der ungarischen Nationalen Steuer- und Zollbehörde (NAV) haben gefälschte Waren mit einem Marktwert von mehr als 1,5 Milliarden Forint (4,3 Mio. EUR) von einem Lastwagen mit türkischen Kennzeichen auf der Autobahn M43 in Südungarn beschlagnahmt, teilte NAV MTI mit Donnerstag.

Bei der Inspektion des Lastwagens fanden die Verbrauchsteuerbeamten mehr als zehntausend Markenartikel und Accessoires, sagte ein Sprecher.

Der Fahrer konnte den Ursprung der Produkte nicht nachweisen und nach einem vorläufigen Gutachten waren alle Kleidungsstücke und Accessoires gefälscht.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: Illustration – MTI/EPA/Europol)