news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Handball Champions League: Szeged und Veszprém unter Europas besten acht Teams

Ungarn Heute 2019.04.01.

Handball-Mannschaft MOL-Pick Szeged ist problemlos in das Viertelfinale der Champions League eingezogen. Die Südungarn besiegten Wisla Plock aus Polen im Achtelfinal-Rückspiel mit 23:16. Das ungarische Team qualifizierte sich so mit zwei Siegen für das Viertelfinale.

Ungarn hatte einen Doppelsieg am Wochenende. Telekom Veszprém besiegte Sporting CP aus Portugal mit 35-29 (17-14).

Andreas Nilsson -Veszprém und Aljosa Cudic – Sporting CP bei einem Treffen in Veszprém Foto: MTI – Boglárka Bodnár

(Beitragsbild: MTI – Sándor Ujvári)