news letter

Wöchentliche Newsletter

Hausärzte sollen für Wochenendimpfungen extra bezahlt werden

MTI - Ungarn Heute 2021.02.28.

Laut der Webseite der Regierung erhalten die Hausarztpraxen eine zusätzliche Vergütung für obligatorische epidemiebezogene Arbeiten, die an Wochenenden und Feiertagen durchgeführt werden.

Die Bezahlung beläuft sich auf 80 000 Forint (221 Euro) für einen ganzen Tag Arbeit und 40 000 für einen halben Tag, als Entschädigung für den Arzt und für andere Angestellte des Gesundheitswesens, die in der Praxis arbeiten, ist in der Erklärung zu lesen. Wenn an einem Tag weniger als die Hälfte der Menschen zur Impfung erscheint, wird die Bezahlung ebenfalls halbiert.

Detaillierte Regeln werden bald in einer Regierungsentscheidung veröffentlicht werden.

Coronavirus: Die dritte Welle ist da!
Coronavirus: Die dritte Welle ist da!

Die Zahl der Infizierten zeigt eindeutig eine steigende Tendenz, weswegen man über den Beginn einer dritten Welle sprechen kann – kündigte die Landeschefärztin an. Die Impfung mit den Pfizer-, Moderna-, AstraZeneca- und Sputnik V-Vakzinen wurde schon begonnen, der chinesische Sinopharm-Impfstoff werde aber noch untersucht. Am Freitag ist die Zahl der Infizierten um 3093 gestiegen, bereits […]Continue reading

(via MTI, Beitragsbild: MTI/Péter Komka)