Wöchentliche Newsletter

Herz-Wandbild in Budapest in den Farben der ukrainischen Flagge gemalt

Ungarn Heute 2022.03.27.
facebook

Das ursprüngliche rote Herz in der Dob utca (Dobstraße) in der Hauptstadt wurde jetzt in den Farben der ukrainischen Flagge, blau und gelb, neu gemalt.

Der in Großbritannien geborene Künstler Luke Embden schuf das Wandgemälde eines roten Herzens, das seitdem Gegenstand Tausender Selfies ist. Auf dem Gemälde, das nun von der Gruppe „Színes Város“ (=Bunte Stadt) in Auftrag gegeben wurde, steht im Hintergrund die Aufschrift „Liebe deine Nachbarn“.

Fact

Die Gruppe Színes Város  („Bunte Stadt“) ist Ungarns erste Organisation zur Bemalung von Brandmauern und öffentlichen Räumen. Das Projekt kommt von einer Bürgerinitiative und entwickelte sich von Anfang an zu einer Bewegung, da die Bemalung des öffentlichen Raums in Ungarn vor der Gründung der Gruppe im Jahre 2009 in legaler Form unbekannt war.

Péter Flór, ein Aktivist dieser Gruppe sagte, sie hätten den britischen Künstler um die Erlaubnis gebeten, das rote Herz in den Farben der ukrainischen Flagge zu malen.

Dies ist eine sehr schwierige Zeit für uns alle, daher versuchen wir, unsere Solidarität mit der Ukraine mit unseren eigenen Mitteln zum Ausdruck zu bringen. Demnächst werden wir auch ein Malbuch erstellen, das auf den Wandmalereien in Budapest basiert und ukrainischen Kindern, die flüchten mussten, gespendet wird… Wir haben nur begrenzte Mittel, aber wir glauben, wenn wir auch nur eine Kleinigkeit tun können, werden wir es tun.

so Péter Flór.

Kürzlich wurde ein Graffiti erstellt, auf dem der russische Präsident Wladimir Putin inmitten eines brennenden Schlachtfeldes steht, während Jesus auf ihn zeigt und ihn auffordert, den Krieg zu beenden.

(via Hungary Today, Artikel von Júlia Tar, Beitragsbild: Facebook)