Wöchentliche Newsletter

Jahrestagung und Vollversammlung der Gesellschaft ungarischer Germanisten

admin 2017.05.02.

Die Gesellschaft ungarischer Germanisten lädt 5.-6. Mai 2017 zu ihrer Jahrestagung und Vollversammlung mit einem abwechslungsreichen Programm anlässlich des 650. Jahrestages der Gründung der Universität Pécs nach Pécs ein.

Der landesweite wissenschaftliche Verein, der 1994 gegründet wurde, hat sich das Ziel gesetzt, die germanistische Forschung und den Unterricht in Ungarn zu fördern und harmonisieren, bzw. die Vertretung der fachlichen Interessen der Mitgliedschaft zu bezwecken. Um dieses Ziel zu erreichen, organisiert die Gesellschaft ungarischer Germanisten jährlich eine Tagung und Vollversammlung.

Vom 5.-6. Mai 2017 findet die Tagung am Institut für Germanistik der Universität Pécs in Pécs zusammen mit der Konferenz „Rollen und Möglichkeiten der mitteleuropäischen Universitäten in der Wandlung der europäischen Kulturgeschichte“ statt. Teilnehmer der Konferenz sind unter anderem Prof. Dr. Dietmar Goltschnigg, Prof. Dr. Gerhard Wanner, Prof. Dr. Peter Ernst und Prof. Dr. Paul Rössler.

Im Rahmen der Tagung kommt am 5. Mai auch Rolf Biermann nach Pécs, wo er im Festsaal des Komitatsgebäudes Baranya eine Lesung hält. Der deutsche Liedermacher und Lyriker, der mit zahlreichen Literaturpreisen West- und später Gesamtdeutschlands ausgezeichnet wurde, liest ab 17:00 Uhr anlässlich des 650. Jahrestages der Gründung der Universität Pécs.

via gug.hu, goethe.de; Foto: international.pte.hu