news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Jobbik wählt neuen Fraktionsvorsitzenden

MTI - Ungarn Heute 2019.06.17.

Die Fraktion der Opposition Jobbik hat Péter Jakab zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Fraktion teilte mit, dass die Abstimmung stattgefunden habe, um den Posten von Márton Gyöngyösi zu besetzen, der bei den Wahlen zum Europäischen Parlament im vergangenen Monat das Einzelmandat für die nationalistische Partei gewonnen hatte.

Jakab, den die Gruppe als ihr „beliebtestes Mitglied“ bezeichnete, wurde einstimmig gewählt. Die Fraktion versprach, ihre Bemühungen zu verstärken, „um das Grab von Viktor Orbáns korrupter diktatorischer Herrschaft auszugraben“, und danach werden sie „ein lebenswertes, gerechtes und freies Land schaffen“.