news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Jobbik: „Wichtig ist, wer bleibt“

Ungarn Heute 2020.06.05.

„Es ist niemals wichtig, wer geht, wichtig ist, wer bleibt“, kommentierte der Parteichef und Fraktionsvorsitzende der Jobbik, Péter Jakab, den Austritt von drei Politikern aus der Fraktion – berichtet Budapester Zeitung. Jakab erklärte am Mittwochabend auf einer Online-Pressekonferenz, er habe jedem einzelnen Abgeordneten Frieden angeboten, drei hätten die Offerte jedoch ausgeschlagen.

Bürgermeister von Eger verlässt Jobbik

Das wichtigste sei der Kampf gegen das Orbán-Regime, meinte der Jobbik-Vorsitzende, dessen Fraktion von ursprünglich 26 Abgeordneten nach den Parlamentswahlen 2018 auf mittlerweile 17 Mitglieder geschrumpft ist.

(Via: Budapester Zeitung, Beitragsbild: MTI – Szilárd Koszticsák)