Wöchentliche Newsletter

Katalin Karikó auch in Japan geehrt

Ungarn Heute 2021.09.17.

Die ungarische Biochemikerin erhält eine weitere Auszeichnung, diesmal von einer Universität in Japan. Sie wird mit dem „Keio Medical Science Prize“ (Wissenschaftspreis für medizinische Forschung) ausgezeichnet und zu Ehren der Preisträger wird ein Online-Vortrag gehalten.

Die diesjährigen Gewinner wurden auf der Webseite des Keio University Medical Science Fund bekannt gegeben. Karikó erhielt die Auszeichnung für die „Entdeckung der spezifischen RNA-Modifikation, die zur mRNA-Impfstoffentwicklung führt“.

Fact

Die Biochemikerin Katalin Karikó ist für die Entwicklung der bahnbrechenden Technologie verantwortlich, die zur Grundlage aller verfügbaren mRNA-basierten COVID-19-Impfstoffe wurde. Durch ihre Leistung hat sie einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, das Leben von Millionen Menschen zu retten und die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Normalerweise finden an der Keio-Universität eine Preisverleihung und Gedenkvorlesungen statt, laut ihrer Webseite soll es dieses Jahr jedoch eine Online-Vorlesung sein. Der andere Gewinner ist Osamu Nureki für seine Arbeit „Structural Biology of Key Molecules in Life“. Er wurde auch im Keio-Universitätskrankenhaus geboren.

Fact

„Der Keio Medical Science Prize würdigt herausragende und kreative Leistungen von Forschern in den Bereichen Medizin und Lebenswissenschaft, insbesondere solche, die zu wissenschaftlichen Entwicklungen in der Medizin beitragen. Ziel ist es, den weltweiten Fortschritt in Medizin und Lebenswissenschaft zu fördern, den Ausbau von Forschernetzwerken weltweit zu fördern und zum Wohl der Menschheit beizutragen. Die Preisträger erhalten eine Verdiensturkunde, eine Medaille und einen Geldpreis.“

Der „Geldpreis“ beträgt 27 Millionen HUF (77.282 EUR).

Impfstoff-Erfinderin Katalin Karikó erhielt den "Silicium-Tal-Oscar"
Impfstoff-Erfinderin Katalin Karikó erhielt den

Die Forscherin und Biochemikerin Katalin Karikó wurde für ihre Entdeckung, die die Entwicklung innovativer Impfstoffe gegen das Coronavirus ermöglichte, mit dem "Breakthrough Preis" ausgezeichnet, der auch als "Oscar des Silicon Valley" bezeichnet wird.Continue reading

Karikó wurde unter den Favoriten für einen Nobelpreis genannt, da sie mehrere Auszeichnungen gewonnen hat, die auch Nobelpreisträger zuvor gewonnen hatten. Diese Auszeichnung könnte ein weiterer Schritt näher an den Nobelpreis sein, da acht Gewinner des Keio Medical Science Prize auch Nobelpreise gewonnen haben.

(Via: Hungary Today, Beitragsbild: Tibor Rosta/MTI)