news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Kleinster Zauberwürfel der Welt in Japan präsentiert

Ungarn Heute 2020.09.25.

Der kleinste Zauberwürfel der Welt wurde am Mittwoch in Japan der Öffentlichkeit vorgestellt, anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des von Ungarn entwickelten 3D-Kombinationspuzzles im Land.

Nicht einmal ein Kubikzentimeter ist dieses kleine Werk.  Der Würfel ist 9,9 mm an den Rändern und wiegt etwa 2 Gramm. Es wurde vom Spielzeughersteller MegaHouse Corp und der Bearbeitungsfirma Iriso Seimitsu entwickelt.

Fact

Der Zauberwürfel (auch wie im englischsprachigen Raum Rubik’s Cube, Rubiks Würfel, genannt) ist ein Drehpuzzle, das 1974 von dem ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernő Rubik erfunden wurde. 1980 wurde es mit dem Sonderpreis Bestes Solitärspiel des Kritikerpreises Spiel des Jahres ausgezeichnet. Er erfreute sich insbesondere Anfang der 1980er Jahre großer Beliebtheit, die Speedcubing-Community wächst seit den 2000er Jahren stetig. (Via: wikipedia.org)

Das Miniaturspielzeug wurde auf einer Ausstellung ausgestellt, die dem Würfel gewidmet war und vom ungarischen Erfinder Ernő Rubik entworfen wurde.

Ernő Rubik: Zauberwürfel repräsentiert die Menschen als ein denkendes Wesen 

Der Mini-Rubik’s Cube wird für 198.000 Yen (1.600 EUR) verkauft.