news letter

Wöchentliche Newsletter

Lehrer erhalten im August eine Gehaltserhöhung

MTI - Ungarn Heute 2020.06.23.

Ungarische Lehrer werden schon im August eine Gehaltserhöhung erhalten. Ihr Gehalt steigt um etwa 10 Prozent, berichtete die regierungsnahe Tageszeitung Magyar Nemzet am Dienstag.

Laut Magyar Nemzet erhalten Schulleiter und ihre Stellvertreter auch einen höheren „Managementbonus“, der je nach Größe der Schule in einigen Fällen sogar das Grundgehalt verdoppeln könnte. Bisher haben Schulleiter 40 bis 80 Prozent ihres Grundgehalts in Form eines „Managementbonus“ erhalten, der nun auf 60 bis 170 Prozent steigen wird, heißt es in der Zeitung.

In dem neuen System wird der Schulleiter einer Schule mit über 400 Schülern und 33 Jahren Erfahrung monatlich einen Bruttogehalt von 619.000 Forint verdienen, verglichen mit den heutigen 477.000 Forint, so die Tageszeitung.

(Beitragsbild: MTI – Zoltán Balogh)