news letter

Wöchentliche Newsletter

Leipzig-Torwart Gulácsi will 2021 mindestens eine Trophäe

Ungarn Heute 2020.12.28.
FIZETŐS

Péter Gulácsi, Torwart der ungarischen Fußballnationalmannschaft will mit seinem Klub RB Leipzig im Jahr 2021 mindestens eine Trophäe gewinnen. Darüber hinaus sprach er in einem Interview der Zeitung Nemzeti Sport über unvergessene Momente, die Europameisterschaft, sowie über die Integration des Ex-Salzburg-Spielers Dominik Szoboszlai in die sächsische Mannschaft.

Über das Jahr 2020 sagte der dreißigjährige Ungar, dass ihm diesbezüglich viele gute Erinnerungen einfallen: Das Champions-League-Halbfinale im August, die Qualifikation der ungarischen Nationalmannschaft für die EM 2021, sowie ihre gute Leistung mit Leipzig in der diesjährigen Champions-League-Saison, womit sie aus ihrer schwierigen Gruppe weiterkommen konnten.

Leipzig-Torwart Gulácsi spendet 25 Millionen Forint für Kind mit spinaler Muskelatrophie
Leipzig-Torwart Gulácsi spendet 25 Millionen Forint für Kind mit spinaler Muskelatrophie

Péter Gulácsi, Torwart von RB Leipzig und der ungarischen Fußballnationalmannschaft hat die Heilung von Zsombor, einem kleinen, an spinaler Muskelatrophie (SMA) erkrankten Jungen unterstützt. Die Eltern von Zsombor teilten dies auf ihrer Social-Media-Seite mit. Sie fügten hinzu: „Als erfahrender Vater konnte er sich in unsere Situation reinfühlen, und hat zusammen mit seiner Partnerin entschieden, dieses […]Continue reading

Auf die Frage an welche Momente er sich am liebsten erinnere, antwortete Gulácsi: Er ist stolz darauf, dass er zusammen mit Willi Orbán als ungarische Fußballspieler im Halbfinale der Champions League spielen konnte.

Leipzig-Trainer Nagelsmann: Gehaltener Elfmeter von Torwart Gulácsi war „winning moment”
Leipzig-Trainer Nagelsmann: Gehaltener Elfmeter von Torwart Gulácsi war „winning moment”

Am 4. November gewann RB Leipzig gegen Paris Saint-Germain, den Finalisten des letzten Jahres, im dritten Gruppenspiel der Champions League mit 2-1. Péter Gulácsi, der ungarische Keeper der Mannschaft, hat zum Sieg deutlich beigetragen. Neben Gulácsi hat auch Willi Orban, der zweite ungarische Nationalspieler bei der Leipziger Mannschaft, bis zum Ende gespielt. Nach dem Ende […]Continue reading

Über die anstehende Europameisterschaft 2021, welche teilweise in Ungarn ausgetragen wird, sagte er, dass sie weder mit der Bundesliga, noch mit der Champions League oder dem Deutschen Pokal verglichen werden kann. Sie wird eine der wichtigsten Stationen seines Lebens sein. Die Teilnahme an so einem Turnier sei nämlich auch dann ein großes Erlebnis, wenn hinsichtlich der Chancen drei sehr schwierige Spiele auf die ungarische Mannschaft warten.

Forbes-Liste: Gulácsi und Szoboszlai unter den wertvollsten ungarischen Sportlern
Forbes-Liste: Gulácsi und Szoboszlai unter den wertvollsten ungarischen Sportlern

Es ist das sechste Mal, dass Forbes Hungary seine Liste der bekanntesten und wertvollsten ungarischen Athleten des Jahres enthüllte, und das sechste Mal, dass Schwimmerin Katinka Hosszú den ersten Platz belegte – berichtet dailynewshungary.com. Auf der Liste befindet sich RB Leipzigs Torhüter Péter Gulácsi sowie Dominik Szoboszlai, der heute noch die Salzburger Fußball-Mannschaft stärkt.  Im Vergleich […]Continue reading

In Bezug auf die kommende deutsche Fußballsaison erzählte Gulácsi, dass er zusammen mit Leipzig mindestens eine Trophäe gewinnen möchte. Die größte Chance dafür haben sie mit dem DFB-Pokal, jedoch hätten sie auch größere Chancen in der Champions League gegen Liverpool.

Nach dem Siegestreffer von Szoboszlai ist Ungarn Deutschland-Gegner bei der Fußball-EM
Nach dem Siegestreffer von Szoboszlai ist Ungarn Deutschland-Gegner bei der Fußball-EM

Die Ungarische Nationalmannschaft hat sich zum zweiten Mal nacheinander für die Fußball-Europameisterschaft qualifiziert, nachdem sie das Spiel gegen Island in Budapest innerhalb von vier Minuten gedreht haben. Das Play-off-Endspiel zur EM 2020 fand ohne Zuschauer in der Budapester Puskás-Aréna statt, Ungarns Trainer Marco Rossi konnte nicht persönlich anwesend sein, nachdem er positiv auf das Coronavirus […]Continue reading

Über den Wechsel von Dominik Szoboszlai von Salzburg zu Leipzig sagte der Torwart, dass er eine sehr gute Entscheidung bezüglich seiner Karriere getroffen habe. Jedoch hat er auch damals am eigenen Leib erfahren müssen, was für ein großer Sprung ein Transfer von Österreich nach Deutschland sei. Gulácsi sei zuversichtlich, dass sich der wertvollste Spieler der ungarischen Nationalmannschaft gut in RB Leipzig integrieren kann und auch die Chance für seine Entfaltung bekommt. Jedoch darf er nicht ungeduldig sein, da er erst am Anfang dieses Weges stehe.

(Via: Nemzeti Sport, Foto: MTI – Zsolt Szigetváry)