news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Lenny Kravitz tritt beim VOLT Festival 2020 in Sopron auf

Ungarn Heute 2019.11.28.

Die Organisatoren des VOLT-Festivals in Sopron, eines der aufregendsten multikulturellen Festivals in Mitteleuropa, gaben die ersten Namen im Programm des Festivals für 2020 bekannt, darunter Lenny Kravitz, Marshmello und Passenger. Geschrieben von Fanni Kaszás – Hungary Today. 

Das Festival, das 2015 zum besten europäischen Festival gekürt wurde, zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Musikstilen aus und ist jedes Jahr ein einzigartiges Erlebnis.

Nächstes Jahr findet das Festival vom 1. bis 4. Juli in Sopron statt. Auf dem Programm stehen zahlreiche Weltstars, darunter der Grammy-Preisträger Lenny Kravitz, der letztes Jahr auch in Budapest aufgetreten ist und Ungarn zum vierten Mal besucht. Das VOLT Festival bringt Marshmello auch nach Ungarn, sowie Passenger, The Pretty Reckless, Yungblud, NERVO, Borgore und viele weitere DJs und Interpreten.

Die Organisatoren gaben auch bekannt, dass das Festival neue Campingplätze anbieten wird. Nachdem das VOLT Festival im vergangenen Jahr an einen neuen Ort verlegt worden war, wollten die Organisatoren die Zeltflächen bis Juli 2020 erheblich verbessern.

Das Hauptthema des Festivals 2020 ist Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Organisatoren sagten, dass sie für jeden gekauften „Frühbucher-Wochenpass“ einen Baum pflanzen werden. Tickets für das Festival des nächsten Jahres werden ab 5. Dezember verkauft. Verpassen Sie es nicht, Frühbucherpreise halten nur 48 Stunden an!

(geschrieben von Fanni Kaszás – Hungary Today, Beitragsbild: volt.hu)