news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Linzer Investorennetzwerk Startup300 plant Zukauf in Ungarn

Ungarn Heute 2019.03.07.

Unternehmen will 51 Prozent an ungarischer Be-novative für 300.000 Euro kaufen Das seit Jänner 2019 im Segment „direct market plus“ der Wiener Börse notierte Linzer Investorennetzwerk Startup300 will in Ungarn zukaufen. Geplant ist die Übernahme von 51 Prozent an der ungarischen Be-novative Zrt für rund 300.000 Euro, was dem prognostizierten Umsatz des Unternehmens für 2019 entspricht. Das teilte Startup300 am Mittwoch mit. Be-novative Zrt entwickelt und betreibt eine digitale Plattform, die Innovationsprozesse von Unternehmen professionalisieren und beschleunigen soll, hieß es in der Aussendung.

(Via: derstandard.at)