Wöchentliche Newsletter

Mundruczó kehrt als Theaterregisseur auf die Biennale von Venedig zurück

MTI - Ungarn Heute 2021.07.07.
FIZETŐS

Ungarischer Regisseur Kornél Mundruczó wird nach Venedig zurückkehren und dieses Mal im Rahmen der Biennale den Film „Es ist schwer, ein Gott zu sein“ des Proton Theatre inszenieren.

Ein Jahr nach seinem internationalen Erfolg, Pieces of a Woman (dt.: „Stücke einer Frau“ oder „Eine Frau in Stücken“), welcher bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig gezeigt wurde, wird Mundruczós Produktion im Freien im Alfredo Albanese Park präsentiert, teilte das Proton Theatre mit.

Schauspielerin in Mundruczós Film "Pieces of a Woman", für Oscar nominiert
Schauspielerin in Mundruczós Film

Die britische Schauspielerin Vanessa Kirby, die die Hauptfigur von Kornél Mundruczós Film „Pieces of a Woman“ spielt, wurde am Montag in Los Angeles für einen Oscar nominiert, berichtet MTI. Im  Film des ungarischen Regisseurs Kornél Mundruczó verliert eine junge Frau ihr Kind bei der Geburt. Als sie eine einjährige Trauer-Odyssee beginnt, die die Beziehung zu […]Continue reading

Das diesjährige Programm der Biennale Teatro wurde von den Gründern der international renommierten Kompanie Ricci-Forte zusammengestellt. Neben Mundruczó haben die künstlerischen Leiter unter anderem auch die Ungarin Adrienn Hód und ihre Firma Hodworks eingeladen.

(Via: MTI, Beitragsbild: MTI/EPA/Sebastien Nogier)