news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Neues Zeitalter kommt

MTI - Ungarn Heute 2019.05.31.

Wir müssen uns auf ein neues Zeitalter vorbereiten, sagte Außenminister Péter Szijjártó auf einer OECD-Tagung am Donnerstag in Paris. In der Welt gehen riesige Veränderungen vor sich, wobei die Anwendung der neuen Technologien Voraussetzung für den Erfolg einzelner Volkswirtschaften ist. Das gelte erst recht für kleine Länder ohne natürliche Rohstoffe. Französische Unternehmen der Pharma- und der Automobilindustrie werden weitere 40 Mrd. Forint (125 Mio. Euro) in Ungarn investieren, verkündete Szijjártó nach Geschäftsgesprächen, die er ebenfalls am Donnerstag am Rande der OECD-Beratungen führte. Das Foto zeigt ihn mit dem Leiter Regierungskontakte des PSA-Konzerns, Laurent Fabre.

(Via: Budapester Zeitung, Beitragsbild: MTI/KKM/Burger Zsolt)