Wöchentliche Newsletter

Notenbankchef Matolcsy: 2022 muss das Defizit auf 3 Prozent gesenkt werden

Ungarn Heute 2021.07.20.

Die ungarische Wirtschaft wurde im zweiten Quartal 2021 wieder gestartet und werde bis zum Ende des Jahres die Leistung von Ende 2019 wieder erreichen – konstatierte György Matolcsy, Präsident der Ungarischen Nationalbank in seinem Interview der Zeitung Magyar Nemzet. Für die vollständige Erholung müsse noch aber das Gleichgewicht wiederhergestellt werden.

Laut dem Notenbankchef muss man vor allem das Defizit unter 3 Prozent halten, die gesamtstaatliche Schuldenquote weiter senken und das Marktgleichgewicht (Inflation um 3 Prozent) herstellen. Das Gleichgewicht auf dem Arbeitsmarkt und die Leistungsbilanz wurden infolge des Krisenmanagements der Regierung nicht verschlechtert.

„Wenn nur die Leistung der Realwirtschaft wiederhergestellt wird, das Gleichgewicht aber nicht, dann ist die Wiederherstellung nur partiell“

sagte Matolcsy. Je mehr Haushaltsmittel ein Staat für die Wiederherstellung bereit stellt, umso geringer sei die Chance für die Aufrechterhaltung des hergestellten Wachstums, da die gekippten Gleichgewichte mit der Zeit Sparpakete erzwängen. Je schneller die Wiederherstellung des Gleichgewichts ist, umso schneller stehen die Mittel außerhalb des Haushalts für die Unterstützung des nachhaltigen Wachstums zur Verfügung.

Notenbankchef Matolcsy: Der Euro ist eine Falle
Notenbankchef Matolcsy: Der Euro ist eine Falle

Die Einführung der gemeinsamen Währung ist nicht in Ungarns Interesse.Continue reading

Folgende Punkte sind laut Matolcsy für die Wiederherstellung der ungarischen Wirtschaft notwendig:

  • Die Finanzmittel für die Wiederherstellung des Gleichgewichts und der Aufholung stehen vor allem im Inland zur Verfügung
  • Diese stehen bereit, wenn man zuerst die Inflation senkt und das öffentliche Defizit bereits 2022 auf 3 Prozent senkt, welches ab 2023 auch nicht steigt
  • Die gesamtstaatliche Schuldenquote muss kontinuierlich und dynamisch gesenkt werden
  • Das Finanzvermögen der Familien – im Falle einer unterstützenden Finanzpolitik – kann in die Finanzmittel der vollständigen Wiederherstellung eingebunden werden
  • Das Bankensystem muss eine stärkere Rolle bei der Finanzierung des staatlichen und privaten Sektors einnehmen
  • Die Notenbank – im Falle der Erfüllung ihres mittelfristigen Inflationsziels – ist imstande, die grünen Mittel für die Wiederherstellung und Aufholung bereitzustellen

Quelle: portfolio.hu  Bild: MTI/Koszticsák Szilárd