news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Opel stellt den zehnmillionsten Motor in Ungarn her

MTI - Ungarn Heute 2020.07.23.

Der französische Autohersteller Opel hat in seinem Werk im westungarischen Szentgotthárd, den zehnmillionsten Motor hergestellt, sagte Werkssprecher Zoltán Kaszás gegenüber MTI.

Opel Szentgotthárd stellt derzeit einen der bedeutendsten Benzinmotoren der PSA-Gruppe mit einer Kapazität von 350.000 Einheiten pro Jahr her. Der zehnmillionste Motor sei ein Dreizylinder-Turbobenziner aus der PureTech-Linie. Die Produktion startete erst in diesem Jahr. Daneben werden weitere Motoren in Szentgotthárd gefertigt. Die Opel Szentgotthárd Kft. erzielte 2019 mit fast 890 Mitarbeitern Nettoumsatzerlöse von gut 35 Mrd. Forint sowie einen versteuerten Gewinn von 1,4 Mrd. Forint.

Opel bedankt sich bei Budapest für seine Schlaglöchern

Die Anlage wurde am 23. März aufgrund der Pandemie stillgelegt und die Produktion ab dem 13. Mai schrittweise wieder aufgenommen.

(Beitragsbild: MTI – György Varga)